Previous
 

Amtsübung beim LTG 63

        

 

Gerätehaus

Auf der Seite "Technik" erfahren Sie mehr über unsere Einsatzfahrzeuge.

 

 

 

Jugendfeuerwehr

Auch in der Jugendfeuerwehr kommt der Spaß nicht zu kurz.

Next

2.Technische Hilfe Ausbildung in Rendsburg

Auch in diesem Jahr waren wir zum 2. Mal der Einladung, der Freiwilligen Feuerwehr Rendsburg, zum Technischen Hilfe Workshop gefolgt.

 

Morgens um 8 Uhr haben wir uns am Gerätehaus getroffen und sind gemeinsam nach Rendsburg gefahren.

Dort wurde bei einer Tasse Kaffee der theoretische Teil abgehalten.

 

Nach dem Mittagessen im Jugendfeuerwehrzentrum ging es zum praktischen Teil ins Gewerbegebiet Kieler Straße in Rendsburg.

 

Hier wurden verschiedene Unfälle dargestellt, jede teilnehmende Wehr wurde durch Losverfahren eine Unfallstelle zugelost. Danach machten wir uns an die Rettung der Unfallopfer (Puppen).

 

Die Unfallstelle wurde abgesichert, das Unfallfahrzeug stabilisiert, das Unfallopfer betreut, eine Versorgungsöffnung geschaffen, …………….

 

Es wurden immer mehrere Möglichkeiten besprochen und dann auch ausprobiert. Durch das Ausprobieren ergaben sich eine Menge von Möglichkeiten, schonen Patienten zu Retten.

 

Um 16 Uhr ging es zurück nach Hohn, bei einem Getränk im Gerätehaus waren wir uns alle Einig, dass der Tag uns viele neue Erkenntnisse und Möglichkeiten der Technische Hilfe gebracht haben.

 

Einen großen Dank geht an die Ausbilder der Rendsburger Wehr. Die durch ihre Erfahrung und Fachwissen das ganze erst ermöglichen.