Previous
 

Amtsübung beim LTG 63

        

 

Gerätehaus

Auf der Seite "Technik" erfahren Sie mehr über unsere Einsatzfahrzeuge.

 

 

 

Jugendfeuerwehr

Auch in der Jugendfeuerwehr kommt der Spaß nicht zu kurz.

Next

Brandschutzerziehung 2018

Wenn es tatsächlich mal zum Brandfall kommt, muss alles sehr schnell gehen. Gerade für Kinder kann das richtige Wissen im Ernstfall überlebenswichtig sein. Brandschutzerziehung erfüllt dabei die Aufgabe, Kinder und Jugendliche auf die Gefahren von Feuer aufmerksam zu machen. Hierbei stehen Themen wie wichtige Verhaltensregeln im Brandfall, Umgang mit dem Feuerlöscher und das richtige Einschätzen von Brandgefahren im Vordergrund.
Auch wir haben dieses Jahr  wieder in den 4.Klassen, der Theodor-Storm Schule die Brandschutzerziehung  durchgeführt.
Mit 6 Kameraden und 2 Feuerwehrfahrzeugen rückten wir in der Schule an. Zuerst wurde ein theoretischer Unterricht durch Klaus Krassowski, der die ganze Veranstaltung auch geplant hat durchgeführt. 
Nach einer Pause ging es auf den Schulhof, wo drei Stationen mit Feuerlöschern, Fettbrand und Spraydosen Explosion aufgebaut waren.
Die Schüler mussten nun den Umgang mit dem Feuerlöscher praktisch umsetzen. Zuerst hatten sie etwas Respekt vor der Handhabung mit dem Löscher aber nach dem erstmaligen bedienen konnten wir die Kinder kaum noch bremsen. Sie hatten die Scheu verloren.
Nun wurde noch ein Fettbrand vorgeführt und erklärt das niemals Wasser zum löschen von Fett benutzt werde. Die Schüler waren sichtlich beeindruckt, von der Hitze und der Stichflamme die durch löschen mit Wasser entsteht.