Previous
 

Amtsübung beim LTG 63

        

 

Gerätehaus

Auf der Seite "Technik" erfahren Sie mehr über unsere Einsatzfahrzeuge.

 

 

 

Jugendfeuerwehr

Auch in der Jugendfeuerwehr kommt der Spaß nicht zu kurz.

Next

Jahreshauptversammlung 2020


Auf der Tagesordnung standen diverse Wahlen, Beförderungen und Ehrungen.

Für die Wahl des Wehrführers war ein Vorschlag bis zum 10.01.2020 schriftlich beim Bürgermeister einzureichen. Den Bürgermeister erreichten form- und fristgerecht zwei Vorschläge. In beiden Vorschlägen wurde Jürgen Sieh vorgeschlagen. Die Wahl muss geheim durchgeführt werden. Es wurde ein Wahlausschuss gebildet und die Wahl durchgeführt. Von 36 stimmberechtigten Teilnehmern stimmten 33 mit ja und 2 mit nein. Ein Stimmzettel wurde nicht abgegeben.

Bei den Wahlen für die Gruppenführung III. Gruppe, Kassenwartung und Schriftwartung wurde aus der Versammlung heraus geheime Wahl beantragt. Diese wurden per Blockwahl durchgeführt. Die Auszählung der Stimmen ergab folgende Ergebnisse:

Gruppenführung III. Gruppe: Andreas Sinning
Kassenwartung: Janine Sieh
Schriftwartung: Janine Sieh

Während der Versammlung spielte der Musikzug einige Male und erhielt dafür großen Beifall.

Beförderungen und Ehrungen standen ebenfalls auf der Tagesordnung:
Im Einzelnen:

Beförderungen:

- zum Feuerwehrmann: Fabian Bienwald, Maximilian Fey, Andreas Schneider (entschuldigt)
- zur OFF: Janine Ehlers (entschuldigt)
- zum HFM: Tjark Ehlers
- zum HFM ***: Dennis Schöning

Ehrungen:

Für 10Jahre Mitgliedschaft werden Hans Hemmersbach, Sören Schildhauer und Günter Sievers (entschuldigt) geehrt.

Für 20 Jahre Mitgliedschaft wird Andreas Sieh geehrt.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft werden Thomas Feige (entschuldigt), Torben Hinrichsen, Maren Sieh (entschuldigt) und Marion Nack geehrt.

Für 30 Jahre Mitgliedschaft wird Karsten Schildhauer geehrt.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft werden Andreas Brumm und Uwe Mehrens geehrt.

Für 60 Jahre Mitgliedschaft wird EH Heinz Thöming geehrt.

Für 25 Jahre aktiven Dienst erhalten Marion Nack und Torben Hinrichsen das Brandschutzehrenzeichen in Silber am Bande, verliehen vom Amtsverführer Jensen und Jan Traulsen als Vertreter vom KFV.

Für 40 Jahre aktiven Dienst erhalten Uwe Mehrens und Andreas Brumm das Brandschutzehrenzeichen in Gold am Bande, verliehen vom Amtsverführer Jensen und Jan Traulsen als Vertreter vom KFV.

Für ihre Teilnahme am Hohner Seelauf im Rahmen der Hohner Sportwoche 2019 unter Atemschutz, erhalten Dennis Schöning, Dennis Eichler und Thorben Feige (entschuldigt) eine Urkunde und eine Medaille.

Für seine Hilfsbereitschaft (egal wann, wo und wie) und die Bereitstellung seiner privaten Gerätschaften erhält Günter Sievers (entschuldigt) ein Handtuch.

Derzeit hat die Feuerwehr 55 aktive Mitglieder, drei Löschgruppen, eine Reservegruppe, eine Ehrenabteilung, einen Musikzug und eine Jugendfeuerwehr.

Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen!

Die Versammlung hat einen ruhigen Verlauf.